Samstag, 21. November 2015

Ups, I did it again :-)

Ja, was soll ich sagen, es ist schon wieder passiert und ich freu mich wie eine Schneekönigin :-)

Ich habe es in die aktuelle Printausgabe der Burda style 12/2015 geschafft.




Es ist für mich eine große Ehre und alles andere als selbstverständlich. Ich bin sehr dankbar, dass das Leben mir soviele Geschenke macht! Schon lustig, jetzt, da ich seit Monaten nicht mehr an der Nähmaschine war komme ich gleich zweimal hintereinander in die Zeitschrift. 
Vielen vielen Dank liebe Burda style, dass ihr mir diese Wertschätzung entgegenbringt, das bedeutet sehr viel für mich. 
Das Kleid hatte ich zu einem besonderen Anlass genäht, zur Hochzeit eines guten Freundes. So wie die meisten Kleider habe ich zu jedem Stück eine Geschichte zu erzählen und das ist es glaube ich, was meine Sachen so spannend werden lassen. Ich erinnere mich immer ganz genau zu welchem Anlass ich welches Kleid anhatte und weiß auch noch was es mit der Näherei mit jedem genähten Stück auf sich hatte. 
Schon schön, auch wenn ich gerade nicht dazu komme weitere Stücke zu nähen genieße ich es sehr :-)
DANKESCHÖN!!!
Wer die Geschichte zum Kleid nochmal im Detail nachlesen möchte ist dazu herzliche eingeladen es HIER zu tun.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderbare Wochenende!

Die glückliche Coco


Sonntag, 25. Oktober 2015

Die Wahrheit!!!

Hallo ihr Lieben!
Es tut mir im Herzen weh, dass ich meinen innig geliebten Blog so vernachlässige. Mich hat gerade fast der Schlag getroffen, als ich gesehen habe, dass es EIN HALBES JAHR her ist, dass ich überhaupt irgendetwas gepostet habe. 
Irre, wie die Zeit vergeht!!!
Bei mir hat ein anderes Hobby momentan die Führung übernommen und zwar das Kochen und Backen.


Ich habe meine zweite Leidenschaft zum Beruf gemacht.
Es macht mir unwahrscheinlich viel Freude und ich gehe darin gerade sehr auf!
Außerdem ist das Nähen dadurch in den Hintergrund gerückt, weil mein Sohn Valentin (21 Monate alt) ein eigenes Zimmer brauchte und fast genau seit dieser Zeit ist es mit der Näherei und mir nicht mehr sehr weit her, leider.
Es macht einfach keinen Spaß jedes Mal alles herzuräumen und auch immer nach dem Nähen alles wegzuräumen!!!
Ich hatte es immer gerne, wenn ich alles liegen lassen konnte und am nächsten Tag habe ich genau dort weitergemacht.
Im April diesen Jahres hatte ich die Chance bei einer Fernsehcasting-Show mitzumachen, doch auch hier habe ich mich dagegen entschieden, da die lange Trennung von Valentin über mehrere Tage mir das Herz gebrochen hätte!!!

Tja, so ändern sich die Zeiten. Das Nähen wird immer Teil meines Lebens sein, momentan spielt es eher die zweite Geige.
Ich bin mir sicher, dass es auch wieder anders wird, aber wann, weiß ich selber nicht, evtl. wenn wir mehr Platz haben irgendwann :-)
Ich vermisse meine Nähfreundinnen von burda style, aber nicht mal mehr dazu komme ich, weil ich jede freie Minute mit meinen neuen Beruf verbringe. Ich bin froh und dankbar als Gruppenleitung ein Teil der Thermomix-Familie zu sein und darf unglaublich viel lernen, was mir sehr viel Spaß macht.
Das Allerschönste ist, dass ich in gleicher Weise kreativ sein kann wie ich es beim Nähen gewesen bin.
Ach ja, dadurch, dass ich in den letzten Jahren so fleißig Kreationen auf burdastyle.de eingestellt habe, kann ich dieses Jahr sozusagen meine Ernte immer noch einfahren, denn ich habe es mal wieder in die aktuelle Ausgabe der Burda style geschafft.
Das macht mich unglaublich stolz!
Vielen Dank liebe Burda style, dass ihr meinen Mantel dafür ausgewählt habt!!! :-)




Es wird hoffentlich nicht das letze Mal gewesen sein.

Hier könnt ihr die Kreation vom letzten Jahr noch einmal ganz genau in Augenschein nehmen ;-) Link zum Wintermantel



Mit dem Wintermantel war ich auch schon Kreation der Woche, gewählt von der Burda style Community, darüber hatte ich mich riesig gefreut!!!



Das Nähen wird immer ein Teil von mir sein, egal wie intensiv ich diese Leidenschaft ausleben kann, ich weiß es selber nicht und lasse mich gerne auch vom Leben überraschen, denn es wird die richtigen Dinge für mich bereithalten, davon bin ich überzeugt.
In diesem Sinne wünsche ich Euch das Allerbeste und vielleicht wird das ja auch ein Backblog ich weiß es nicht ;-)
Alles Liebe 
Die Coco

Montag, 27. April 2015

burda style Talent Wettbewerb - die Top 20 erreicht

Hallo ihr Lieben, 
momentan komme ich leider sehr wenig zum Nähen und zum Posten, nichts desto Trotz möchte ich euch auf dem Laufenden halten.
Wie ihr ja wisst, habe ich beim Burda style Wettbewerb mitgemacht und habe es tatsächlich - Dank eurer Hilfe - unter die Top 20 geschafft. 

Das war mein Minimalziel, denn Platz 1 bis 20 bekommt auf jeden Fall schon mal einen Preis und, was noch viel wichtiger ist, das war Grundvoraussetzung, um von einer fachkundigen Jury (bestehend aus der Chefredakteurin der Burda style Dagmar Billy, dem Designer Marcel Ostertag und noch zwei Damen vom Fach) bewertet zu werden. Diese Fachjury wählt nämlich die Plätze 1-20 aus.
Die Top 3 werden dann zu einem Live-Nähwettbewerb nach München eingeladen, wo man vor Ort - also vor der Jury - sein Können unter Beweis stellen muss/darf. 
Dort wird dann die Siegerin oder der Sieger (ja, es sind auch Jungs dabei) gekürt.
Der erste Preis ist nämlich ein Platz in der ersten Reihe bei einer Fashion Show auf der Fashion Week in Berlin diesen Sommer und ein Meet & Greet mit Designer inklusive Aftershow-Party.

Yeah, darauf hätte ich wirklich sehr große Lust!!!!

Bis diesen Donnerstag, 30.4. gibt die burdastyle die Gewinner spätestens bekannt.
Ich bin sooooo gespannt, denn bis dato habe ich noch nichts gehört.

Also drückt mir bitte weiterhin die Daumen, ich berichte, wenn ich was weiß.

Alles Liebe, die Coco